Veranstaltungen

 

 

Hier die bereits vergangenen Veranstaltungen:

 

01. Juli 2017 :  „CulturaCurau Rockt“

CulturaCurau 2017 hat gerockt.

In einer wunderbaren Location, mit tollen Bands.

Nach dem grossen Regen am Freitag hat sich am Samstag sogar die Sonne sehen lassen.

Allen HelferInnen vielen Dank. Es hat prima geklappt und das Event ist ohne Schäden über die Bühne gegangen.

Herzlichen Dank dem Eigentümer Gerold S. und besonders auch dem Golf Club Curau für die Überlassung der Halle.

Ein Wermutstropfen ist die mangelnde Beteiligung der Bevölkerung. Es waren nur etwa 100 zahlende Gäste erschienen. Die Gründe dafür mögen vielfältig sein. Fazit ist jedoch: Viel Arbeit für einen wunderbaren Abend.

Vielleicht trauen sich im nächsten  Jahr wieder mehr Menschen vom Lande zu unserer Veranstaltung.

Vielen Dank an Hard Decision, Who`s Elliott und Monique mit der Elbmafia.

Wir waren sehr gut betreut durch die Musiker und insbesondere auch von „Hubi“ dem Techniker. Herausragend Monique, die  uns bis zum Schluss mit ihrer Stimme und ihrer Performance begeistert hat.

Auf ein Neues !!!

Wir sehen uns 2018 in Curau.

09. März 2017 um 19:30 Uhr:  „Witzig oder nicht witzig, das ist hier die Frage !“

 In der Institution des Golf Club Curau wird eine Auswahl aus der „Känguru Trilogie“ von Marc Uwe Kling verlautbart. Gelesen wir das Epos von den bekannten Dorfschönheiten Diakon Roman Röpstorff und Headgreenkeeper Simon Nickisch.

Kein Eintritt, am Ende geht der Hut „rum“

Marc Uwe Kling: Die Känguru-Chroniken   c 2009 Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin

17. März 2017 um 19:30 Uhr:  Jahreshauptversammlung 2017

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017 am Freitag, dem 17.März 2017 um 19.30 Uhr im  Gemeindehaus der Kirchengemeinde Curau.

Alle Interessierten sind herzlich Willkommen. Die Tagesordnung ist hier einzusehen: JHV 2017

03. November 2016 um 19:30 Uhr:  Dia-Vortrag über Grönland

Expedition Disco Bucht – mit Claus Seifert. Am 3. Nov. 2016 hat Herr Claus Seifert aus Bad Schwartau für interessierte Gäste einen Lichtbildervortrag über seine Reise in den hohen Norden gehalten.

02. Oktober 2016 ab 11 Uhr: Der traditionelle Herbstmarkt in Curau

Die zahlreichen Besucher des Gottesdienstes am Erntedanktag gingen nach dem Kirchgang nicht gleich nach Hause sondern genossen die schöne Atmosphäre rund um die Curauer Kirche und im Gemeindehaus. Das Kuchenbüffet war üppig bestückt und wer es herzhaft mochte, konnte frisch gegrillte Bratwürste und Karpfenchips geniessen. Für Getränke war ebenfalls gesorgt.

Die Herbstsonne ließ es sogar zu, unter freiem Himmel zu speisen. An den zahlreichen Ständen konnten sich die Besucher je nach Interesse an dem vielfältigen Sortiment erfreuen und natürlich auch ihre Einkäufe tätigen.

Es ist davon auszugehen, dass der Herbstmarkt auch im nächsten Jahr wieder seine Zelte an der Curauer Kirche aufbaut.

17. September 2016 19 Uhr: Livemusik op platt mit Knallkoem

Von 19 – 21 Uhr hat die Dissauer Gruppe Knallkoem ein herbstliches Konzert in Tankenrade auf dem Hof „Lei – Einfach und Anders“ gegeben.

17. Juli 2016 16 Uhr: Fair-Grillt & Zugenäht

Fair-Grillt & Zugenäht hieß es am 17. Juli auf dem Spatzenhof, Malkendorfer Weg 16, in Curau. Die Stoffwerkerin Elisbeth Fenske hat gemeinsam mit den Gästen eine Pachwork-Decke gefertigt.Am Grill-Büffet gab regionale Produkte, Musik machte Röpstorff & Friends aus Hamburg.

10. Juni 2016, 20 Uhr: CULTURA CURAU ROCKT

400 Musikfans kamen am 10. Juni in den Curauer Garten Eden um die 3. Ausgabe von CULTURA CURAU ROCKT zu feiern. VioClavis präsentierte eine Symbiose aus Folk, Rock, Pop und Klassig. Die Otten aus Bad Schwartau begeisterten mit hochklassigem Rock und die Hamburger Band Liedfett sorgte bei bestem Wetter mit ihrem akustischen Punkrock für eine atemberaubende Festivalstimmung.

13. Mai 2016, 19 Uhr: VIVA POLONIA – Polnischer Abend

08. April 2016:OP PLATT mit Jens Wagner und Knallkoem

100 Gäste durften wir zu unserem zweiten plattdeutschen Abend im Atelier Weiß begrüßen. Comedy op platt von Jens Wagner und plattdeutsche Musik von Knallkoem begeisterten jede und jeden der aus ganz Schleswig-Holstein angereisten Kulturfreunde.

Platt1 Platt2

 

 

 

 

 

19. Februar 2016: Musiklesung mit Marion Hinz

Die Lyrikerin Marion Hinz hat am 19. Feburar aus ihrem Buch “Leicht ist mein Herz” gelesen. Begleitet wurde sie von den Malmen Boys. An Saxophon und Percussion improvisierten die beiden zu den Texten und Gedichten der Autorin.

DCIM100GOPRO DCIM100GOPRO DCIM100GOPRO


24. Januar 2016: Theaterfahrt nach Süsel

Mit 15 Kulturfreunden durften wir am 24. Januar in der Kulturscheune Süsel zu Gast sein. Wir haben uns die plattdeutscheKomödie “Lust un Leev in’t Kloster” angesehen. Ein Highlight: Als einer der Hauptdarsteller agierte unser stelvertretende Vorsitzende Roman Röpstorff.


 

11. Dezember 2015: “Cantus” in Curau: Konzert in der Curauer Kirche

Gemeinsam mit der Kirchgengemeinde Curau präsentieren wir am Freitag, den 11. Dezember 2015 um 19:30 Uhr in der Curauer Kirche die „Weihnachtserwartung“, ein Konzert mit dem lettischen Mädchenchor „Cantus“ und den „Lucia-Voices“ unter der Leitung von Maruta Rozite und Maruta Grigale, am Klavier Marta Ozolina.

Die Karten zu 12€ (ermäßigt 8€) sind erhältlich im Kirchenbüro Curau (Curauer Dorfstraße 6), bei „Fair & Mehr – Kirchenladen Ahrensbök“ (Plöner Straße 1) oder per E-Mail: info@cultura-curau.org.


20. November 2015: Erlebnis Südhalbkugel! Ein Vortrag von Dagmar Koptein.

Die Lektorin für Geografie, Dagmar Koptein, entführte die 25 Gäste im rappelvollen Curauer Feuerwehrhaus für 1,5 Stunden in das wunderschöne Chile. In einem interaktiven Vortrag mit vielen Bildern, Videos und Musik berichtete sie von den vielfältigen Landschaften, zahlreichen Städten und ihren Erlebnissen am Kap Hoorn.


 04. Oktober 2015: Herbstmarkt 2015

Vielfältige kunsthandwerkliche Besonderheiten gab am 04. Oktober rund um die Curauer Kirche zu bewundern. Die ev.-luth. Kirchengemeinde Curau, Familie Herrmann und CULTURA CURAU e.V. haben gemeinsam dem bereits 7. Curauer Herbstmarkt organisiert.


 05.-27. September 2015: CULTURA CURAU stellt aus!

Vom 5. September bis zum 27. September waren die BILDER FÜR DIE WAND vom Stockelsdorfer Künstler Rolf Wordtmann im Schupen 29, Hauptstr. 29 in Arfrada zu sehen.

Bilder für die Wand


 

08. Mai 2015, 19 Uhr: CULTURA CURAU ROCKT

250 Gäste kamen am 08. Mai 2015 zur zweiten Auflage des Events. Aller feinste Rockmusik mit bestens gelauntem Publikum. Einen herzlichen Dank an alle Beteiligten!

 


24. April 2015, 19 Uhr: Polnischer Abend

Ein wunderbarer Abend mit tollen Künstlerinnen und Künstlern, einem klasse Publikum und vielen neuen Kontakten. Hier ein paar Eindrücke des kulturellen Streifzuges durch unser Nachbarland vom 24. April 2015.


08. März 2015: Jazz-Frühshoppen

Bei einer, durch sonnig-warmes Frühlingswetter beeinflussten, sehr besonderen Atmosphäre fand am vergangenen Sonntag das erste Jazz-Frühshoppen in Curau statt. Um die 70 Gäste folgten der Einladung des Kulturvereins in die kultige Diele eines alten Bauernhauses um die hochklassige Jazz-Musik des Hamburger Ensembles HOT SIX HAMBURG zu genießen. Bei Bier, Wein, Brezel und Würstchen lauschten die Gäste der Musik nicht nur, sondern ließen sich von der Darbietung fast der gesamten Jazz-Bandbreite mit in die Südstaaten der USA, dem Ursprung dieser Musikrichtung, nehmen.

CC Jazz (1) CC Jazz (2)


25. Januar 2015: Die Bärsche mit “Männerhort” im Curauer Gemeindehaus

“Auf der Flucht vor ihren einkaufswütigen Ehefrauen verbergen sich Helmut, Eroll und Lars in dem ehemaligen Heizungskeller eines Einkaufscenters. Der in Vergessenheit geratene Raum wird zu ihrem heimlichen Rückzugsort.”

50 Freunde der Kultur kamen am 25.01 in das Curauer Gemeindehaus um in gemütlicher Atmosphäre von den Bärschen mit in ihren Männerhort genommen zu werden. Die Theatergruppe der Kirchengemeinden Curau, Ahrensbök und Gnissau hat im vergangenen Oktober im LUV-Center Premiere mit diesem Stück gefeiert.

2 1


22. Dezember 2014: Canta! in der Curauer Kirche

Der Mädchenchor der Gemeinnützigen aus Lübeck kam am Montag, den 22.12 für ein Konzert in die Curauer Kirche. Canta! hat den Besucherinnen und Besuchern kurz vor dem Fest mit weihnachtlichen Klängen verwöhnen.

IMG_2956


14. November 2014: Küchenlesung mit Volker Hein

Nach unseren ersten drei größeren Sommer-Veranstaltungen war es nun Zeit für eine kleine, gemütliche Kulturveranstaltung. Passend zur kalten Jahreszeit haben wir am 14. November eine gemütliche Küchenlesung mit Volker Hein durchgeführt.
0102

_______________________________________________________________

05. Oktober 2014: Herbstmarkt in Curau

Vielfältige kunsthandwerkliche Besonderheiten gab am 05. Oktober rund um die Curauer Kirche zu bewundern. Die ev.-luth. Kirchengemeinde Curau, Familie Herrmann und CULTURA CURAU e.V. haben gemeinsam dem bereits 6. Curauer Herbstmarkt organisiert.

_______________________________________________________________

12. September 2014: CULTURA CURAU OP PLATT

Plattdeutsche Kultur mit der Band Knallkoem und den Plattsnackern. Volles Haus am 12. September bei unserer dritten Veranstaltung.

5 4  2 1

_______________________________________________________________

20. Juli 2014: FAIRGRILLT & ZUGENÄHT

Am 20. Juli 2014 fand bei bestem Sommerwetter unsere zweite Veranstaltung statt. “FAIR-GRILLT & ZUGENÄHT” hieß es ab 17 Uhr auf dem Spatzenhof in Curau.

Die Curauer Stoffwerkerin Elisabeth Fenske präsentierte den Gästen ihr Atelier und brachte ihnen die Kultur des Stoffes ein wenig näher. Das Duo “Linda Lendil” hat die Veranstaltung mit fantastischer Livemusik begleitet. Passend zum Namen der Veranstaltung gab es Faires Grillgut, natürlich auch für Vegetarier und Veganer. Die Fairtrade-Steuerungsgruppe der Gemeinde Stockelsdorf präsentierte Informationen zum fairen Handel und alternativen Produkten.

Insgesamt ein klasse Nachmittag, der mit ca. 60 Gästen mehr als gut besucht war.

Foto Banner

 

_______________________________________________________________

16. Mai 2014: CULTURA CURAU ROCKT

Hier einige Eindrücke unserer Auftaktveranstaltung CULTURA CURAU ROCKT. Mit über 120 Gästen und mitreißenden Auftritten der Bands “Kopfsteinpflaster” sowie “Röpstorff&Friends” hat dieser Abend alle Erwartungen sogar noch übertroffen.

Die Band "Kopfsteinpflaster"

Die Band “Kopfsteinpflaster”

Unglaubliche 120 Gäste kamen zu der ersten Veranstaltung.

Unglaubliche 120 Gäste kamen zu der ersten Veranstaltung.

Das Hamburger Ensemble "Röpstorff&Friends"

Das Hamburger Ensemble “Röpstorff&Friends”

Das Hamburger Ensemble "Röpstorff&Friends"

Das Hamburger Ensemble “Röpstorff&Friends”